Herbstliche Kürbis-Apfelmarmelade

November 6, 2016

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Arbeitszeit: 20 Minuten

Zutaten

500g Hokkaido Kürbis

500g geschälte Äpfel oder Birnen

1 Zitrone, Ingwer,Zimt

150 ml Apfelsaft

500g Gelierzucker 2:1

Rum

leere Gläser zum befüllen

Arbeitsschritte

1Äpfel und Kürbis schälen und in kleine Stücke schneiden.

2Zitronensaft hinzufügen damit die Äpfel nicht braun werden und mit Apfelsaft, geriebener Ingwer, Zimt und Rum aufkochen bis die Äpfel und der Kürbis weich sind.

3Gelierzucker hinzugeben und mit dem Mixstab pürieren.

4Anschließend noch ca. 5 Minuten mit dem Zucker aufkochen.

5Nachdem die Gelierprobe durchgeführt wurde kann die Marmelade in die Gläser abgefüllt werden.

6Nach dem Füllen Gläser sofort verschließen und auf einem feuchten Tuch auf den Kopf stellen.

7Nachdem die Gläser abgekühlt sind können sie wieder umgedreht werden .

8Jetzt kann die Marmelade probiert werden. Fertig 🙂

00:00

0 Empfehlungen

Bitte fülle alle Felder für deine Empfehlung aus