Geheimtipp Snappers: Die Locals wissen schon, wo sie essen gehen …

Nicht immer sollte man sich auf Bewertungen von Google, Tripadvisor & Co verlassen, sondern sich selbst ein eigenes Bild machen. Und persönliche Empfehlungen wiegen noch immer deutlich schwerer wie anonyme Bewertungen auf Internetplattformen. Hätte ich mich nur auf die Onlinebewertungen verlassen, hätte ich vermutlich eines der besten Lokale in Cambridge nicht besucht …

Auf der Suche nach einem gute Restaurant holte ich mir Ratschläge bei einem Infopoint ein. Der Mann erzählte uns ausführlich, in welche Lokale er gerne essen geht, wo er seine Krabben kauft und wo es eher gesünderes Essen gibt. Ein Tipp von ihm war das „Snappers Waterfront Cafe“ gleich in der Nähe des Long Wharf Park direkt am Wasser. Bevor ich mein Schwimmtraining absolvierte, fuhren Stefan und ich kurz vorbei um die Speisekarte zu studieren. Bereits nach dem erste Blick war uns klar, dass wir hier am Abend Speisen werden. Eines der wenigen Restaurants in der Umgebung, welches auch vegetarische Speisen anbietet.

Gegen 19:00 Uhr trafen wir ein und wurden freundlich zu einem Tisch am Wasser begleitet. „In der Nähe der Livemusik oder etwas entfernt?“ wurden wir gefragt. Wir entschieden uns für etwas Abstand zur Musik um uns auch unterhalten zu können. Als Vorspeise wählten wir beiden den Spinatsalat mit Blauschimmelkäse. Stefan garnierte seinen Salat noch mit einem Thunfischsteak.

Während wir nur kurz der ausgezeichneten Livemusik, eine Mischung aus Rock und Oldies, lauschten, wurden die Salate bereits serviert. Ein Traum! Und Stefan’s Thunfischsteak innen schön roh und geschmacklich ausgezeichnet – wie er es von Hawaii gewohnt war.

Als Hauptspeise wählte ich vegetarische Enchiladas. Die Portion war riesig und wurde mit zwei Beilagen serviert. Das war mexikanischer Reis und ein Bohnenpüree. Beides passte vorzüglich zu den Enchiladas. Auch die beiden Saucen haben gut dazu gepasst. Da ich es gerne „scharf“ mag, habe ich vor allem die rote Tomaten-Paprika-Chilli Sauce genossen. Bei ausgesprochen guter musikalischer Untermalung klang so ein schöner Abend aus. Wir werden bestimmt wieder kommen und noch das eine oder andere Abendessen genießen.

2017-10-06T13:38:00+02:00